Gestern gab es bei uns mal wieder Kibbeh. Kennt ihr Kibbeh? Habt ihr es auch s…

Gestern gab es bei uns mal wieder Kibbeh.

Kennt ihr Kibbeh? Habt ihr es auch schon mal ausprobiert?

Für den Mantel ⠀
200g feiner Bulgur⠀
200g Hackfleisch⠀
2 TL Tajine Gewürz ⠀
1 TL Salz⠀

Für die Füllung: ⠀
200g Hackfleisch⠀
1 Zwiebel⠀
1 EL Pinienkernen⠀
1 TL Tajine Gewürz ⠀
2 Zweige Koriander⠀
1 Zweig Minze⠀
Salz und Pfeffer⠀
2 El Granatapfelsirup ⠀

Anleitung: ⠀

Den Bulgur in einer grossen Menge warmen Wasser während 20-30 Minuten ziehen lassen. Danach abtropfen und in einem sauberen Tuch ausdrücken, um so viel Wasser wie möglich zu entfernen.

Den Bulgur mit dem Hackfleisch mischen, die Gewürze dazugeben und für ca. 5 Minuten ruhen lassen. Es sollte dabei eine Paste entstehen, die sich später gut mit den Händen formen lässt.
Die Zwiebel und die frischen Kräuter fein hacken. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel mit den Gewürzen und Pinienkernen anschwitzen. Das Fleisch dazugeben und anbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Kräuter und den Granatapfelsirup dazugeben. ⠀
Zur Herstellung der fertigen Kugeln haben wir den verwendet.
Gegart haben wir sie in der für ca. 20min.

Add Comment