Gnocchi mit Gorgonzola-Tomaten 2 – 3 Portionen ZUTATEN: 500 g Gnocchi 1 Zwieb…

Gnocchi mit Gorgonzola-Tomaten

2 – 3 Portionen

ZUTATEN:
500 g Gnocchi
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
80 ml Weißwein
100 ml Gemüsebrühe
400 g Kirschtomaten
3 EL Basilikumblätter frisch oder Petersilie
Ingwer
200 g Gorgonzola
1 Becher Creme fraiche Etwas Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle Cayennepfeffer Zitronenabrieb

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in Olivenöl andünsten.
Mit etwas Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen. Gemüsebrühe hinzugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
Danach passieren.
Creme fraiche unterrühren. Gorgonzola in Stücke schneiden und langsam auf niedriger Temperatur schmelzen lassen. Die Soße darf nicht mehr kochen!
2️⃣ Etwas Zitronenabrieb für die Frische und Tomaten hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.
Frisches Basilikum in Streifen schneiden und zusammen mit den gekochten Gnocchis unterheben.

Hier wurden selbstgemachte Gnocchis mit einem frischen Salat serviert.
Alternativ kannst du auch deine Lieblingsnudeln servieren.

Guten Appetit 😋

Add Comment