mit Pfifferlinge und Champions 4 Portionen ZUTATEN: 400 g Spaghetti 500 g Pf…

mit Pfifferlinge und Champions

4 Portionen

ZUTATEN:
400 g Spaghetti
500 g Pfifferlinge
300 g Champions braun
1 Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
4 Eigelbe
50 ml Sahne
50 g frisch geriebenen Parmesan
1/2 Zitrone (abgeriebene Schale)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
frische Petersilie
Olivenöl
100 g geräucherter Speck

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Die Pfifferlinge putzen. Lauch in Ringe schneiden. Knoblauch fein hacken. Spaghetti nach Packungsangabe al dente garen.
2️⃣ Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen, die Pfifferlinge portionsweise bei großer Hitze scharf anbraten und wieder beiseite stellen.3️⃣ Knoblauch und Lauch in die Pfanne geben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten dünsten.
4️⃣ Eigelbe mit Sahne, Parmesan und Zitronenschale in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spaghetti abgießen und tropfnass zusammen mit den Pilzen in die Pfanne geben. Alles gut vermengen. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Eimischung dazugießen. Alles zügig und gut vermengen. Die Pasta auf den Teller verteilen und mit Petersilie und geriebenen Parmesan bestreut servieren.

Guten Appetit 😋

Add Comment