mit und Wir können uns noch nicht vom Spargel trennen 2 – 3 Portionen ZUT…

mit und

Wir können uns noch nicht vom Spargel trennen 😉

2 – 3 Portionen

ZUTATEN:
3 Kalbsschnitzel (ca. 500 g)
1 Ei
1 EL Schlagsahne
Salz
Pfeffer
etwas Paprikapulver edelsüß Mehl
Semmelbrösel
Butterschmalz
Küchenpapier
3 Zitronenscheiben

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Schnitzel in Klarsichtfolie wickeln und mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Auf beiden Seiten die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die Schnitzel mehlieren.
2️⃣ In einem tiefen Teller mit einer Gabel das Ei, die Schlagsahne, sowie die Gewürze Salz, Pfeffer und Paprika verquirlen.
3️⃣ In einem weiteren tiefen Teller das Semmelbrösel hineingeben.
4️⃣ Die Schnitzel zuerst durch das Ei-Sahne-Gemisch ziehen und dann gleichmäßig mit
dem Semmelbrösel panieren.
5️⃣ In einer großen Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen. Die Schnitzel in das heiße Fett geben und gleichmäßig mit Vor- und Zurückbewegungen die Schnitzel mit dem Fett überlaufen lassen. Das macht sie schön fluffig. Nach 2 – 3 Minuten auf mittlerer Hitze die Schnitzel wenden und die andere Seite genauso braten.
6️⃣ Vor dem Servieren die Schnitzel kurz auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
7️⃣ Mit einer Zitronenscheibe garnieren.

Guten Appetit 😋

Add Comment