panierte mit 2 – 3 Portionen ZUTATEN: Für die Käsestäbchen: 2 Feta (150 g)…

panierte mit

2 – 3 Portionen
ZUTATEN:
➡ Für die Käsestäbchen:
2 Feta (150 g)
2 Eier
Neutrales Öl zum Braten Semmelbrösell
1 TL getrockneter Oregano
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Etwas Sahne
➡ Für die Marmelade:
2 rote Paprika
Butter
100 ml Apfelessig
1 EL brauner Zucker
1 getrocknete Chiliflocke
1 Prise Chilifäden
1 EL Zitronensaft
1 TL Mondamin

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Käse in Streifen schneiden und trockentupfen.
In einem Teller Semmelbrösel mit Oregano mischen. In einem zweiten Teller Eier mit
etwas Sahne verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Käsestäbchen in die verquirlten Eiermasse legen und danach in den Semmelbröseln panieren. Das Ganze nochmals wiederholen.
2️⃣ In einer Pfanne mit Öl die panierten Stäbchen knusprig ausbacken.
3️⃣ Für die Marmelade Paprika klein würfeln.
In einem Topf Butter schmelzen lassen und die Paprika scharf anbraten, sodass es am Boden schon fast ansetzt. Chiliflocken und ein paar Chilifäden dazugeben und weiter „rösten“. Brauner Zucker dazugeben und karamellisieren lassen. Mit Apfelessig ablöschen, etwas einkochen lassen.
4️⃣ Mondamin mit Wasser anrühren und unter die Paprikamasse geben. Nochmals köcheln lassen. Wer möchte kann die Paprika mixen oder so in einem Schälchen
mit Chilifäden dekorieren.

Mit Salat servieren. 😋

Add Comment