Pizzaabend mit Wein und Netflix – gibt’s was besseres bei diesem Regenwetter -…

Pizzaabend mit Wein und Netflix 🥰 – gibt’s was besseres bei diesem Regenwetter 🙄🥶 – es fehlt irgendwie nur noch Glühwein 😉

Wir haben den für uns besten Teig für den Boden gefunden – noch etwas Tomatensauce und Burrata und die Pizza ist perfekt 👌

Zutaten – Hefeteig: ⠀
• 250 ml lauwarmes Wasser ⠀
• 500g Mehl ⠀
• 1 Stein frische Hefe ⠀
• 1 Tl Salz ⠀
• 4 El Olivenöl ⠀
• 1/2 Tl Zucker ⠀

Zutaten – Tomatensauce: ⠀
• Passierte Tomaten ⠀
• Frische Kräuter – Rosmarin, Thymian, Oregano ⠀
• Knoblauch ⠀

• Geriebener Mozzarella / Burrata
• Getrocknete Tomaten

Anleitung: ⠀
Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. ⠀
Salz, Zucker und Olivenöl hinzugeben. ⠀
Mit dem Mehl alles zu einem glatten Teig verkneten. Den fertigen Teig min. 5 min gut Durchkneten ( ich nehme die Kitchen Aid) ⠀
Den Teig min. 1 Stunde gehen lassen. ⠀

Für die Tomatensauce die Kräuter und den Knoblauch fein hacken und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. ⠀
Den Teig teilen und alle ca. gleich groß rund ausrollen. ⠀
Mit Tomatensauce bestreichen und geriebenen Käse darauf verteilen. ⠀
Mit dem Belag nach Wahl belegen.⠀

Die Pizza auf einem Pizzastein für wenige Minuten backen – wir backen unsere auf dem – funktioniert super.

Add Comment