Schnelles Gericht und sehr lecker 2 Personen ZUTATEN: 250 g Fusilli 10 -…

Schnelles Gericht und sehr lecker 😋

2 Personen

ZUTATEN:
250 g Fusilli
10 – 12 Garnelen
1 Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 frische Chilischote
8 – 10 Kirschtomaten Zitronensaft
Chilisalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle Olivenöl
Basilikum
Ingwer
1 getrocknete Chilischote

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Garnelen entdarmen, Zucchini waschen, trockentupfen und in feine Julienne schneiden. Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Chilischote waschen und in feine
Streifen schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.
2️⃣ In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Garnelen kurz auf beiden Seiten anbraten. Auf einen Teller legen und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Mit Chilisalz und Pfeffer aus der Mühle würzen und beiseite stellen.
3️⃣ Noch etwas Öl in die Pfanne geben. Chili, Knoblauch, Zucchini und Tomaten mitanbraten und alles gut durchschwenken.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4️⃣ In einem Topf Salzwasser mit 3 Scheiben Ingwer und getrocknete Chilischote zum Kochen bringen und die Fusilli al dente kochen.
5️⃣ Nudeln direkt aus dem Wasser in die Pfanne geben. Es darf gerne etwas Nudelwasser in die Pfanne hinzukommen.
6️⃣ Zum Schluß die Garnelen in die Pfanne geben und alles gut durchschwenken. Olivenöl darüberträufeln.
7️⃣ Basilikum fein hacken und über die Pasta geben.

Tip: wer mag kann auch etwas Parmesan darüber hobeln.

Guten Appetit 😋

Add Comment