Schupfnudeln mit Paprikarahmsauce 2 Portionen ZUTATEN: 400 g Geschnetzeltes (…

Schupfnudeln mit Paprikarahmsauce

2 Portionen

ZUTATEN:
400 g Geschnetzeltes
(Kalb oder Schweinefleisch) 1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 Paprikaschoten gemischt
Olivenöl
1 EL Paprikamark, optional Tomatenmark
100 ml Sahne
100 ml Gemüsebrühe
1 Chilischote
Salz
Paprika edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
Frische Petersilie
500 g Schupfnudeln
1 EL Butter

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Fleisch in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Paprika und etwas Öl marinieren. Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch und Chilischote fein
schneiden.
2️⃣ Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleisch darin braun braten und aus der Pfanne nehmen. Danach Paprikastreifen kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Chili in die
Pfanne geben und zusammen andünsten. Paprikamark dazugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Ganze ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Soviel Sahne hinzufügen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Fleisch wieder in die Pfanne geben und mit den Gewürzen abschmecken.
3️⃣ Schupfnudeln in Butter schön kross braten und mit der Soße und frischen Kräutern servieren.

Das Gericht wurde zusammen mit einem Gurkensalat serviert 👩‍🍳

Guten Appetit 😋

Add Comment