Shakshuka mit Spiegelei und Pfannenbrot 2 – 3 Personen ZUTATEN: 2 Zwiebeln 2…

Shakshuka mit Spiegelei und Pfannenbrot 😍

2 – 3 Personen

ZUTATEN:
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 rote oder grüne Paprika
1 gelbe Paprika
1 Chilischote
12 Cocktailtomaten
500 g passierte Tomaten
1/2 TL Kreuzkümmel gemahlen
1/2 TL Koriander gemahlen
1/2 TL Kardamom gemahlen
1 TL Ras EL Hanout
1 TL Paprikapulver edelsüß
1/2 TL Zimt gemahlen
Zitronenabrieb
Ingwer frisch gerieben
Olivenöl
1 EL Tomatenmark (oder Paprikamark)
brauner Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Mozzarella
(Optional Lieblingskäse)
5 – 6 Eier
zum Garnieren – je nach Geschmack:
frischer Basilikum
Optional Petersilie, Koriander

ZUBEREITUNG:
1️⃣ Zwiebeln und Knoblauch fein schneiden. Paprika in Würfel schneiden. Tomaten halbieren.
2️⃣ In einer kleinen Pfanne ohne Fett Kreuzkümmel, Koriander, Kardamom, Ras EL Hanout, Zimt und Paprika rösten bis die Gewürze zu duften beginnen und auf einen Teller geben.
3️⃣ Olivenöl in einer großen Pfanne mit Deckel erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch zusammen glasig dünsten. Paprika zugeben und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten weich kochen. Tomatenmark zugeben und kurz mitrösten. Passierte Tomaten hinzufügen.
Mit den beiseite gestellten Gewürzen, Zitronenabrieb, Ingwer, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss die halbierten Tomaten hinzufügen und das Ganze bei offener Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 30 Minuten zu einer dicklichen Sauce einkochen lassen.
4️⃣ Mit einem Löffel Mulden in die Tomatensauce drücken und je ein Ei hinein gleiten lassen. Den Käse um die Eier verteilen. Die Pfanne abdecken und das Ganze ca. 15 Minuten garen lassen.
Vor dem Servieren mit frischem Basilkum garnieren.

Shakshuka wird mit Baguette oder Pfannenbrot serviert.

Habt ihr Shakshuka schon mal schon gekocht?
Es ist unglaublich wie die Gewürze sich im Essen entfalten und köstlich riechen 😋

Ich wünsche euch einen schönen Tag. Lg Andrea

Add Comment